KINDERYOGA FÜR ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER IN DER KITA

1-tägige Workshops

Diese 1-tägige Fortbildung ist auf die Bedürfnisse und Interessen von Erzieherinnen und Erziehern in der Kita zugeschnitten.

 

Vielleicht möchten Sie regelmäßige Kinderyoga-Einheiten in Ihrer Einrichtung anbieten oder auch

spontan aus der Situation heraus reagieren und einzelne Elemente aus dem Kinderyoga  nutzen. Oder kurze Kinderyoga-Elemente in den Kita-Alltag integrieren?

 

Lernen Sie, wie Sie die Kinder mit Elementen aus dem Kinderyoga zurück in ihre Harmonie bringen: mit den Ritualen einer Yoga-Einheit, dem fantasievollem Erleben einer Yoga-Geschichte, bei der die Kinder - ganz nebenbei - ihre ersten Yoga-Übungen erlernen, sich viel bewegen dürfen, aber auch lernen zu entspannen, spielerisch ihr Gleichgewicht trainieren und durch achtsame Momente in Ruhe kommen.

 

Kinderyoga kann viel...und kann auch in einzelnen Elementen wirksam im Kita-Alltag eingesetzt werden. Und so allen Kindern, unabhängig von den Interessen oder Möglichkeiten der Eltern  zugänglich gemacht werden.

Individueller Workshop in Ihrer Einrichtung

 

Gerne komme ich  direkt in Ihre Einrichtung und konzipiere einen Workshop für Ihr gesamtes Team, direkt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten! Auch Yoga-Stunden und somit aktive Entspannung für die ErzieherInnen integriere ich nach Wunsch sehr gerne.

 

Sprechen Sie mich gerne an:

Telefonisch: 0176/ 81456537 oder per Mail: info@yogakinder-lueneburg.de 

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage,  Kathrin Wiehen

Die nächsten Workshops in der VHS Lüneburg in 2019

  Wolkenreisen und Mandalas: Entspannung für Kinder

 

Termin: Montag, 30.09.2019 von 8:30 bis 16:00 Uhr.

Veranstalter: VHS Region Lüneburg

Kurs-Nr: 192-53208

Preis: 89€

Anmeldung: über die VHS

 

In diesem Workshop erlernen Erzieherinnen und Erzieher basierend auf Kinderyoga
und der Yoga-Philosophie dahinter, einzelne Elemente, die auch spontan in den

pädagogischen Alltag eingebaut werden können.
Dazu gehört die aktive Entspannung mit einer kleinen Reihe von Yoga-Übungen, die
für die Kinder aufbereitet sind. Diese Yoga-Übungen werden entweder durch eine
Fantasiegeschichte oder auch durch ein Lied unterstützt. Und auch der Sonnengruß
kann immer spontan umgedichtet und so dem aktuellen Wetter / der Jahreszeit oder
aktuellen Ereignissen (z.B. Fasching) angepasst werden.
Oder die einzelnen Yoga-Übungen werden in einen kleinen Tanz oder in Yoga-Spiele
integriert, bei dem die Yoga-Haltungen fast unbemerkt eingebaut werden.
So führen diese Ideen über die Bewegung aber auch über die Fantasie in die
Entspannung.
Bei weiteren Entspannungsübungen sprechen wir gezielt verschiedene Sinne an und
schulen die eigene Wahrnehmung. Dazu gehört u.a. der achtsame Einsatz von Klang,
das Fühlen unterschiedlichster Materialien, das Legen von Mandalas mit
Naturmaterialien als auch das gemeinsame Basteln daraus. Diese Achtsamkeit für die
Natur wird schon in der alten Yoga-Philosophie gelehrt. Sie unterstützt auch bei den
Kindern das Gefühl, geerdet, d.h. stabil und nicht alleine zu sein.
Natürlich beschäftigen wir uns auch mit möglichen Massagen und Elementen, um die
Körperwahrnehmung ganz spielerisch zu schulen.
In dem Workshop wird es auch eine Yoga-Einheit für die ErzieherInnen geben.

Viele der aufgezeigten Entspannungsmöglichkeiten werden aktiv „geübt“, so dass sie gleich
im Anschluss an den Workshop im Kita-Alltag eingesetzt werden können.
Methoden:
• Yoga-Einheit für die Erzieherinnen
• Erlernen der aufgezeigten Entspannungsübungen mit kurzer Erklärung der Wirkung
• Einführung in die Yoga-Philosophie, um u.a. die Schulung der Naturverbundenheit zu erklären

 

  AUFBAUKURS: KATZE, KOBRA, KROKODIL: BEWEGUNG UND ENTSPANNUNG MIT FANTASIEVOLLEM KINDERYOGA

 

Termin: Montag, 18.11.2019 von 8:30 bis 16:00 Uhr.

Veranstalter: VHS Region Lüneburg

Kurs-Nr: 192-53202

Preis: 89€

Anmeldung: über die VHS

 

In diesem Workshop werden die im Basiskurs Kinderyoga erworbenen Kenntnisse vertieft und um weitere Kinderyoga-Übungen sowie Partner- und Gruppenübungen erweitert. Außerdem besteht die Möglichkeit zum Erfahrungs- und Ideenaustausch zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Auch hier erleben Sie wieder eine Yoga-Einheit für Erwachsene sowie zwei Kinderyoga-Einheiten mit für Sie neuen Übungen, insbesondere auch Partner- und Gruppenübungen. Somit erweitern Sie Ihre Kenntnisse an praktisch erlernten Kinderyoga-Übungen und nehmen wieder zwei neue Stundenbilder zum direkten Einsatz mit in Ihre Einrichtung. Danach wird auf die theoretischen Wirkungen einzelner Übungen und deren Symbolik eingegangen. Zusätzlich werden Möglichkeiten der Atemwahrnehmung dargestellt, die gut in der Praxis einsetzbar sind. Im Anschluss erhalten Sie die Möglichkeit, selber eine eigene kleine Kinderyoga-Einheit zu skizzieren.
Keine Yoga-Kenntnisse erforderlich! Bitte gemütliche Kleidung anziehen.